Saisonthema: "Plessa feiert Karneval mit einem großen Festival!"

Die Reise zum Zuckerhut geht weiter …

Auftritt des Plessaer-Carnevalsclub in der 62. SaisonAuf seiner Reise zum Zuckerhut beschreitet der Plessaer Carnevals-Club e.V. selbstverständlich auch die Prinzessinenallee, die nach alter Tradition in der 62. Karnevalssaison auf der Gartenstraße mit der Straßenumbenennung am Sonntag den 08.01.2017 eingerichtet wurde. Somit ist auch das Prinzenpaar, Prinz Sven der I. und ihre Lieblichkeit Prinzessin Ines, der diesjährigen Saison auf den „Karneval am Zuckerhut“ vorbereitet.

 

Beginnen wird die Frühjahrs-Karnevalssaison mit dem traditionellen Zempern am 05.02.2017 (Plessa West – Mitte) und 12.02.2017 (Plessa Ost – Mitte). Bereits am 10.02.2017 feiert das Elsterschloss-Gymnasium Elsterwerda gemeinsam mit dem Plessaer Carnevals-Club e.V. den Pennefasching, bevor am darauffolgenden Wochenende dem Plessaer Carnevals-Club e.V. ein großes Karnevalswochenende bevorsteht. Denn am 17.02.2017 findet ab 15:00 Uhr der Kinderfasching unter dem Motto "Gebt den Äffchen Zucker" und am Abend ab 19:11 Uhr kann die öffentliche Generalprobe besucht werden, die als Vorbereitung für die Abendveranstaltung am Samstag den 18.02.2017 unter dem Motto "Fiesta Copacabana" dient. Am Sonntag den 19.02.2017 steht ab 15:00 Uhr noch der Karneval für die reifere Jugend unter dem Motto "Tanze Samba mit mir" an.

Weiter geht es am 25.02.2017 mit dem großen Karnevalsumzug ab 13:00 Uhr durch Plessas Straßen und anschließender After-Show unter dem Motto „Ramba Zamba“ im Kulturhaus, bevor die 62. Karnevalssaison mit dem Rosenmontagsball am 27.02.2017 ab 19:11 Uhr unter dem Motto "Grande Final de Blesse" ihren Höhepunkt findet. Der Kartenvorverkauf startet am 04.02.2017 ab 14:00 Uhr im Raum 13 im Kulturhaus Plessa (Seiteneingang) und ab dem 06.02.2017 bei Bürobedarf, Papier- & Schreibwaren Richter in der Turmstraße 2 in 04928 Plessa.

Artikel: Toni Richter / Foto: PCC