Logo

Die größte Party im Olymp...

  • Kategorie: 65.Karnevalssaison
  • Zugriffe: 1153
  • Drucken

 … stieg am Rosenmontag in Plessas Kulturhaus.

Zuvor jedoch fanden am Samstag bei den „Irrfahrten der Götter und Helden“ viele Närrinnen und Narren ihren Weg durch Plessas Straßen. Die vielen kreativen Umzugsbilder sorgten für Spaß und Freude sowohl bei den Umzugstruppen als auch bei den Schaulustigen. Am Abend feierten viele „Helden in Strumpfhosen“ den Ausklang im Kulturhaus. 

Der Höhepunkt der Saison war auch in diesem Jahr wieder die „Party im Olymp“ bei unserem Rosenmontagsball. Traditionell wurde durch das Prinzenpaar Prinz Benny der I. und ihre Lieblichkeit Prinzessin Katrin der Aliwatschi-Orden verliehen. In diesem Jahr erhielt ihn Toni Richter, zweiter Vizepräsident und Minister für Agitation und Propaganda. Doch dabei blieb es nicht: Präsident Peter Werner führt den Verein bereits seit 25. Jahren an und erhielt dafür den goldenen Verdienstorden des Verband Sächsischer Carneval e.V., verliehen durch Regionalvertreter Hartmut Schaar.

Im anschließenden Showprogramm waren echte Kindheitshelden, die klassischen Helden der Comicwelt sowie auf altbekannte Musikhelden anzutreffen. Die Kinderfunken ließen den Mythos der Meerjungfrauen aufleben und auch Mary Poppins stattete dem PCC einen Besuch ab. Bei einem leuchtenden Vollmond verwandelte sich unsere Funkengarde in schaurig schöne Werwölfe.

Neben den ägyptischen Göttinnen und lebenden Brunnen der Antike wurden den Zuschauern Einblicke in das Leben der berühmt berüchtigten Wikinger gegeben. Spannend wurde es noch einmal, als Darth Vader und seine Stormtrooper uns gemeinsam mit dem Jugendblasorchester Plessas in eine weit entfernte Galaxie entführten.

PCC © 2016 - All rights reserved.